Curved wall

Die gebogene Display-Wall „The Curve“ besteht aus acht hochauflösenden (4K-) Displays, die in einer 2×4 Matrix angeordnet sind. Die Besonderheit spiegelt sich in der verstärkten Immersion durch die Biegung des Displays wider, das den Benutzer in das virtuelle Geschehen eintauchen lässt. Mit insgesamt mehr als 66 Millionen Pixeln auf 7 Meter Breite stellt sie eine umfangreiche, interaktive Fläche für Informationsvisualisierung großer Datenmengen (Big Data) und Modelle im Verkehr (Leitstand) zur Verfügung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.