HTC Vive

Bei der HTC Vive handelt es sich um eine Virtual Reality (VR) Brille, welche die darzustellenden Inhalte von einem leistungsstarken Rechner zugespielt bekommt. Im Gegensatz zur Augmented Reality (AR) taucht der Nutzer mittels VR in eine gänzlich virtuelle Umgebung die durch das weite Sichtfeld von 110 Grad besonders realistisch wirkt. Mit dem Motion-Tracking System der HTC Vive können Positionen und Bewegungen des Nutzers in einem bis zu 25 Quadratmeter großen Raum erfasst und in die virtuelle Welt übertragen werden. Damit lassen sich verschiedenste Interaktionsszenarien bei der Bedienung von Leitständen, dem Anlernen von Arbeitskräften, für Fahrsimulatoren u.v.m umsetzen, evaluieren und demonstrieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.